1404

nodium

Urbanisierung wird uns wohl bleiben und es wird außergewöhnlicher Modelle bedürfen, um sie resilient nach Morgen zu führen.

Mehr dazu im nodium#6, der Zeitschrift des Alumni-Club Landschaft der TU München.

Gerne haben wir auch für diese Ausgabe von nodium, der Zeitschrift des Alumni-Clubs Landschafts der TU München, wieder die Chefredaktion übernommen.

Das Konzept und die Durchführung des Covers hinterließen durchaus Duftnoten von Heu in den Büroräumlichkeiten der toponauten.

Previous Next

1308

vom HIER und DORT : ANALOG und DIGITAL

KUNST#TAG 007
Donnerstag, 22. August, 18 Uhr: Künstlergespräch und Picknick
mit dem Künstler Karl-Heinz Einberger und dem Landschaftsarchitekten Tobias Kramer der toponauten landschaftsarchitekturGesellschaft mbH
Moderation: Eike Berg, Leiter des Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern

Previous Next

1307

Neuerscheinung im Callwey

Landschaftsarchitekten, Profile - Projekte – Produkte, Edition Garten + Landschaft (Hrsg.)

In Arbeitsgemeinschaft mit den toponauten stellt der Callwey Verlag ein Kompendium ausgewählter Landschaftsarchitekten aus Deutschland mit ihren aktuellen Arbeiten und Projekten vor. Ein unverzichtbares Nachschlagewerk für Kommunale Auftraggeber, Investoren, Architekten und Landschaftsarchitekten, die sich schnell und zielgerichtet über die Branche informieren wollen. Beiträge zu aktuellen Themen der Stadtentwicklung runden den Band ab.

Previous Next

1003

live out landscape S,M,L

Gastvortrag und Diskussionsforum an der Faculty of Architekture, Chulalongkorn University, Bangkok. Gespräche im Fernen Osten über den Nahen Osten und die Insel.

Previous Next

1001

TÄTaTÄT

eine Diskussion zwischen Problem, Definition und Konstruktion!

Previous Next